Meldungen in 2015

... und durch den Winter reisen

Ausstellung über Schuberts Winterreise - bis Februar 2016!

Zu einer Ausstellung der besonderen Art lädt Goecke und Farenholtz in seine Zweigstelle in Berlin-Mahlsdorf ein. Die Künstlerin Friederike Kirchner hat in kleinen, eindringlichen Ölbildern die vierundzwanzig Lieder aus Franz Schuberts Winterreise malerisch zu visuellen Meditationen verdichtet.

mehr


Bösendorfer Silent Bonus!

Aktionszeitraum: Oktober 2015 bis Januar 2016!

Grenzenlose Leidenschaft - Erleben Sie diesen Bösendorfer Klang, der berührt & die neueste Elektronik für das authentische Klavierspiel zu jeder Tages- & Nachtzeit. Einen Luxus, welchen auch Sie sich leisten dürfen. Inklusive zahlreicher Kombinationsmöglichkeiten mit PC/Tablet/Smartphone.

mehr


Saitenweise Jazz!!

Werkstattkonzert am Sonnabend, 14.11.15 um 18.00 Uhr

Das AGvH Jazz Trio mit Eudinho Soares - guitar, Albrecht Guendel-vom Hofe - piano und Marcel Kroemker - double bass gab eine bunte Mischung aus eigenen Stücken und Songs anderer Musiker und Kollegen zum Besten. Das Pubklium war begeistert!

mehr


Werkstattkonzert mit Chieko und Miwa Tamura

Emotionale musikalische Begegnung zweier Schwestern

Die Pianistin Miwa Tamura gab am Sonnabend, 05.09.15 zusammen mit ihrer Schwester Chieko an der Violine ein emotionales Duo-Werkstattkonzert. Am Ende gab es Ovationen und viele Blumen.

mehr


Pianoforce - das brandneue Selbstspielsystem

Bei Goecke und Farenholtz erstmals in Berlin zu sehen:

Ein Flügel mit dem brandneuen Selbstspielsystem von Pianoforce ist ab sofort bei Goecke und Farenholtz in der Prenzlauer Allee 36 zu erleben! Kommen Sie und staunen Sie, was die moderne Technik alles zu bieten hat!

mehr


Piano Conversations Part II - Serendipity

Tolles Werkstattkonzert am 15.3.15 um 18.00 Uhr

Das Piano Duo Kait Dunton (L.A.) und Albrecht Guendel-vom Hofe (Berlin) spielte die Musik von Kait und Albrecht. "Serendipity" bezeichnet nach Wikipedia "eine zufaellige Beobachtung von etwas urspruenglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung erweist."

mehr